Schnell-Kontakt

MultiPosting

MultiPosting

Multiposting ist die ideale (Erst-)Maßnahme bei auftretendem Personalbedarf...

... um Kandidaten auf die Stelle aufmerksam zu machen und Bewerber zu finden.

 

Stepstone, Monster, Jobbörse, Kimeta, Indeed, DV-Jobs, …..
Es gibt unzählige Stellenbörsen im Internet.

 

Welches ist die Richtige Stellenbörse für Ihre Anzeigen?

Schwer zu sagen!

Fakt ist: Je mehr Jobbörsen Ihre Anzeige veröffentlichen, desto mehr Kandidaten lesen Ihre Anzeige. Multiposting nutzt den Umstand, dass viele Jobbörsen ihre Stellenbasis aus anderen Quellen ergänzen, um Kandidaten eine größere Stellenauswahl zu bieten. Der Großteil der Stellenbörsen ist darüber hinaus kostenlos, d.h. Schaltungskosten entfallen.

 

Wie es geht

Stellenanzeigen werden mittels SEO Recruitment durch SEO Spezialisten vermarktet. Dabei setzen wir auf „Keywords“, „Social-Bots“, „RSS-Feeds“ und „virale Verbreitung“ und kompetente Partner. Dutzende Stellenbörsen produzieren „Backlinks“ zu Google. Über „Google-Analytics“ und „Matomo“ werden die Klickzahlen von SEO Spezialisten kontrolliert und permanent optimiert.

 

Vorteile

  • Viel größere Verbreitung der Stellenanzeigen
  • Mehrfacher Refresh zur Erhöhung der Sichtbarkeit
  • Mehr Zugriffe auf Ihre Stellenanzeige
  • Kontrolle der Wirksamkeit (Zugriffe, Ansichten, Conversions)
  • Laufende Optimierung der Keywords
  • Strukturierte Daten
  • Höheres Ranking/Sichtbarkeit bei Google
  • Professionelles Bewerbungshandling inklusive! (Annahme-/Zwischenbescheide, Absagen)
  • Online-Zugriff auf Bewerbungen 24/7

 

Was zeichnet Multiposting mit FEL aus?

Wir betreiben ein ATS-System zur Verbreitung von Stellenanzeigen, welches Schnittstellen zu den aktuellen Stellenbörsen integriert hat. In diesem System werden die Anzeigen um Metadaten und um strukturierte Daten (z.b. für Google for Jobs) ergänzt, um eine maximale (virale) Verbreitung zuzulassen. Damit gelangen FEL-gehostete Anzeigen auf sehr viele Stellenbörsen und erreichen eine enorme Verbreitung.

Unser IT-System hat universelle Schnittstellen (XML, RSS, Atom, ...) integriert, welche eine zusätzliche Verbreitung ermöglichen. Darüber werden Landingpages (jobs-im-land.de) und Karrierewebseiten (karriere.fel.de) mit Stellenausschreibungen bestückt. Zusätzlich werden diese Anzeigen mittels Bots viral über Social Media Kanäle verteilt.

Mit Bots provozieren wir regelmäßige Scans z.B. unserer XML-Feeds durch externe Crawler (Google, Bing, indeed, ...), um sie auf die geschalteten Stellenanzeigen aufmerksam zu machen und deren Verbreitung weiter zu steigern.

Den Erfolg der Verbreitung messen wir mit einem eigens entwickelten FEL ADCrawler. Ein Coworking-Projekt mit der Fachhochschule Kiel machte hier den Auftakt. Wir können jederzeit für jede aktiv geschaltete Stellenanzeige identifizieren, wo sie geschaltet ist und messen objektiv ihre Reichweite.

Die in unserem Bewerbungsmanagementsystem optimierten Stellenausschreibungen können ganz einfach an dritte Bewerbungsmanagementsysteme andocken. Damit landen Bewerbungen auf Wunsch direkt in den Bewerbungsmanagementsystemen unserer Kunden. Dort bearbeiten wir mit beigestellten Zugängen die Bewerbungen, oftmals Seite an Seite mit den Kollegen vor Ort.

Wir sind Plattform - unabhängig. Das gilt sowohl für das eingesetzte Bewerbungsmanagement- und Ausschreibungssystem als auch für die Jobbörsen, auf der die Stellenanzeigen veröffentlicht werden. Damit realisieren wir immer die optimale Lösung zur Verbreitung und umgehen plattform-, hersteller- oder betreiberseitige Interessenkonflikte.

zurück