Schnell-Kontakt

Rent a Recruiter

RecruitmentCheck

bedeutet: Rent a Professional!
oder:
Ihr/e neue/r Recruiter*in, managed by FEL

 

Gründe

Jedes erfolgreiche Unternehmen braucht Mitarbeiter, um wachsen zu können und/oder um scheidende Mitarbeiter zu ersetzen. Dieser Aufgabe kommen Recruiter/innen nach.

Das Aufgabenfeld von Recruitern ist im stetigen Wandel, äußerst breit, technologisch herausfordernd und in hohem Maße anspruchsvoll. Häufig ist eine Ergänzung mit externen Dienstleistern und Spezialisten erforderlich, um die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen.
Ein moderner Recruiter ist ein HR-Recruitment-Manager, ein Generalist, der als zentraler Ansprechpartner handelt, koordiniert, steuert und erledigt, was für die Besetzung sämtlicher Stellen auf allen Ebenen und aller Fachrichtungen notwendig und logisch ist.

Rent-a-Recruiter ist ein Modell, um einen HR-Recruitment Manager zu „mieten“. Es ist eine Alternative zur Festanstellung eines/r Recruiters/in im Unternehmen oder der Vergabe einzelner pauschaler Aufträge an externe Dienstleister. Rent-a-Recruiter ist ebenso erfolgversprechend für inhaltlich auf einzelne Aufgaben fokussierte Spezialisten im ActiveSourcing, Online-Marketing, Social-Media Management, dem Bewerbungsmanagement und des Reporting.

Eine wichtige Bedarfsgrundlage ist eine kontinuierlich wiederkehrende Notwendigkeit zum Recruitment von Mitarbeitern.
Perfekt ist auch die Ergänzung bestehender Recruitment-Teams größerer Unternehmen und Konzerne mit einem HR-Recruitment-Manager, um dem Team personifizierten Zugang zu erheblichen Know-How Ressourcen und zusätzlicher Technik zu verschaffen.

 

Vorteile

Ein FEL HR-Recruitment Manager hat vollen Zugriff auf alle Spezialisten-Ressourcen bei FEL. Dazu gehören die Teams ActiveSourcing, Online-Management, Bewerbungsmanagement und Reporting/Statistik.

Darüber hinaus kann ein FEL HR-Recruitment Manager auf sämtliche Technik zugreifen wie ein professionelles Bewerbungsmanagementsystem, Zugriffslizenzen für Datenbankrecherchen und den HR-Partner Talentpool, um komplexe Aufgaben zu lösen oder durch Experten-Kollegen lösen zu lassen. Die Rent-a-Recruiter Spezialisten sind ebenfalls ausgestattet mit den für die jeweilige Aufgabe effektivsten Tools.

Das heißt im Klartext, dass ein von FEL beigestellte/r  Rent-a-Recruiter Mitarbeiter/in voll ausgebildet und voll ausgestattet ist mit den effektivsten Tools und der besten Technik zur Gewinnung von Mitarbeitern. Seine/ihre Effektivität liegt somit deutlich über der Effektivität eines einzelnen Recruiters oder Recruiterin in Unternehmen.

 

Varianten

Ein HR-Recruitment-Manager kann vor Ort (On-Site) eingesetzt oder extern (Off-Site) beigestellt werden.

Ein On-Site HR-Recruitment-Manager*in hat einen Arbeitsplatz im Unternehmen und ist in Vollzeit oder Teilzeit (Kontingent) anwesend. Von dort aus koordiniert er/sie alle Recruitmentaufgaben im Unternehmen oder führt sie selbstständig durch. Eine IT-Anbindung zu FEL GmbH sichert den Zugriff auf sämtliche Technik (s.o.). Bei Bedarf bedient er/sie sich der FEL-Spezialistenteams für ActiveSourcing, Online-Management, Bewerbungsmanagement und Reporting/Statistik.

Ein Off-Site HR-Recruitment-Manager*in hat seinen/ihren Arbeitsplatz bei FEL und steht telefonisch und per OnlineMeeting als Ansprechpartner/in zur Verfügung. Der oder die On-Site HR-Recruitment-Manager*in hat ebenfalls vollen Zugriff auf alle FEL Ressourcen. Die Kommunikation mit dem Unternehmen erfolgt per Online-Meeting und per Telefon. Das spart das Unternehmen Infrastrukturkosten vor Ort.

 

Kosten

Die Abrechnung erfolgt nach Zeitkontingent. Eine Vereinbarung kann Vollzeit oder Teilzeitkapazitäten umfassen, je nach Bedarf. In einem monatlichen Report werden Einsatzzeiten differenziert ausgewiesen. Sollte das beauftragte Volumen nicht für die vollständige Erfüllung der Aufgaben ausreichen, ist eine Aufstockung möglich.

FEL Rent-a-Recruiter Personal kann in den Rollen

  • HR-Recruitment-Manager On-Site | Off-Site
  • ActiveSourcing Spezialist On-Site | Off-Site
  • Online-Marketing Spezialist On-Site | Off-Site
  • Reporting-Spezialist On-Site | Off-Site

gebucht werden. Die Beauftragung eines/r On-Site HR-Recruitment Manager/in oder Spezialisten bedarf eines Vorlaufs von bis zu drei Monaten, bis eine vor-Ort Präsenz sichergestellt werden kann. In dieser Übergangszeit kann die georderte Kapazität von Off-Site HR-Recruitment Manager/in oder Spezialisten beigestellt werden. Die Mindestkapazität für On-Site Personal beträgt 20 Std./Woche. Ein Minderkontingent kann über Off-Site Spezialisten geleistet werden, die je nach Absprache für Einzeltermine anreisen.

 

 

zurück